Benefizkonzerte in Bochum und Freudenberg

Musik bringt Menschen zusammen und das hat sie in den letzten (fast) 2 Jahren nicht mehr so machen können wie wir es vorher kannten. Wie sehr sie uns gefehlt hat, ist kaum zu beschreiben. Mit großer Freude habe ich meine Mitarbeit an zwei Benefizkonzerten zugesagt. Im Konzert zugunsten des Hospiz St. Hildegard, singe ich am 7. Oktober mit tollen Solistinnen und dem Collegium vocale & instrumentale Bochum unter Leitung von Hans Jaskulsky das wunderschöne Duett aus Bach´s Kantate BWV 172. Der Eintritt ist frei. Um einer Spende wird gebeten.

Auch in Freudenberg wird meine Stimme zu hören sein, begleitet auf dem Klavier von Peter Scholl. Der Anlass: nach 12 Monaten Renovierungsarbeiten wird die evangelische Kirche festlich wieder in Betrieb genommen. Auch viele andere MusikerInnen aus der Umgebung sind dabei. Sie auch?

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interview